Philosophie und Leitbild der K.St.V. ISARIA:

Die K.St.V. ISARIA ist eine katholische, nichtschlagende und nichtfarbentragende Studentenverbindung und offen für Studierende sämtlicher Studienrichtungen. Sie ist Mitglied im Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine (KV), der im Jahre 1868 auf einer Generalversammlung in Münster seine Statuten festlegte.

Wie alle KVer finden sich auch die ISAREN unter den drei Leitprinzipien unseres Dachverbandes zusammen:

religio – scientia – amicitia

Religion – Wissenschaft – Freundschaft

Die Farben und der Wahlspruch der ISARIA sind:

hellgrün-weiß-hellblau

Für Gott und Vaterland

Bei Kneipen und Kommersen trägt der Vorstand eine Uniform, die in couleur-studentischen Kreisen als „Wichs“ bezeichnet wird. Die restlichen Mitglieder zeigen ihre Zugehörigkeit zur ISARIA durch das Tragen der ISAREN-Nadel und des Zipfelbundes.

Verbindung bedeutet für uns:

  • Hilfe während und nach dem Studium
  • Bereicherung des studentischen Alltags durch fortbildende, religiöse und gesellige Veranstaltungen
  • Blick über den Tellerrand des eigenen Studienganges hinaus

Mitglied der ISARIA kann jeder christlich getaufte Student werden, der den drei Prinzipien unseres Dachverbandes zustimmt.